Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Pasta mit Pfifferling-Zucchini-Rahm

Seit langer Zeit mal wieder ein Rezept von mir. Passend zur Jahreszeit, gibt es etwas mit Pfifferlingen - lecker.
Man nehme:

300 g frische Pfifferlinge
1 kleine Zucchini
1 Packung Schinkenwürfel
1/2 - 1 Packung Kräuterfrischkäse
Saft einer Mandarine
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Thymian
Salz
Pfeffer
Petersilie
Olivenöl

dazu: Nudeln nach Belieben, in Salzwasser al dente gekocht

Und so geht's:
Pfifferlinge putzen (oder küchenfertig kaufen) und einmal längs durchschneiden. Zucchini in Würfel schneiden. Zwiebeln würfeln, Knoblauch durch die Presse drücken. Thymian und Schinkenwürfel dazu. Alles in eine beschichtete Pfanne geben (ich habe eine Wokpfanne genommen):
In Olivenöl bei großer Hitze anbraten. Zwei Kellen Nudelwasser hinzugeben, dann den Kräuterfrischkäse und den Mandarinensaft. Etwa fünf Minuten kochen, bis die Soße sämig ist. Zum Schluss die Petersilie dazugeben. Nudeln abgießen. Anrichten. Fertig! Lecker!
Guten Appetit allerseits!

12 von 12 im September 2017

Mit der Teilnahme an der Aktion "12 von 12" melde ich mich zurück aus der Sommerpause und hoffe, nun wieder regelmäßig hier schreiben zu können. Irgendwie war in letzter Zeit immer was und ich habe weder die Zeit gefunden noch sie mir genommen, ein paar Alltags-Anekdoten festzuhalten. Aber nun wieder frisch voran, das war also mein Tag:
Heute ist Dienstag, eigentlich hätte ich arbeiten müssen, aber das Kind ist am Wochenende krank geworden und braucht ein paar Tage Ruhe zuhause. Also bin ich auch daheim.
Nach einer mäßigen Nacht - Joris schlief nur bis 4.30 Uhr und wollte danach unbedingt in mein Bett. Immerhin ist er entgegen aller Gewohnheiten dort wieder eingeschlafen und war morgens von meinem Plan, aufzustehen und ihn anzuziehen nur so mittel begeistert:
Irgendwann habe ich ihn doch noch angezogen bekommen und es gab Frühstück:
Frische Luft tut bei Erkältung ja meist ganz gut und der Rasen musste dringend gemäht werden. Also haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe gesch…